Kontakt

Alle meine Bilder sind zu kaufen. Bei Anfragen und sonstigen diesbezüglichen Fragen bin ich zu erreichen unter der Emailadresse

diekunstundich [at] yahoo [punkt] de


Fragen, deren Antworten vielleicht noch andere Leute interessieren (z.B. bzgl. Studium o.Ä.), bitte ich aber weiterhin direkt hier am Blog zu stellen!


Danke :o)

Kommentare:

  1. Hallo! Dein Blog ist einfach super!
    Ich denke auch gerade nach, ob ich endlich mein Traum von der Kunststudium efüllen konnte. Es ist aber zu kompliziert in einem Monat eine Mappe fertig zu machen?Wann fängt eigentlich das Studium an?

    Ich bin nämlich ausländerin, deswegen so viele grammatische fehler:)
    Liebe Grüsse,
    Krista.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Krista,

      @Mappe: kommt auf deine Motivation an ;o)

      @Studienbeginn: Im September

      lg und viel Erfolg

      Löschen
  2. Hallo Lucia!
    Ich bin total begeistert von deinem Blog!
    Vielen Dank,dass du deine ganzen Erfahrungen deiner Mappenvorbereitung fuer die Kunstakademie in Wien teilst!
    Ich wuerde mich auch so gerne an der Kunstakademie in Wien bewerben,
    jedoch bin ich am ueberlegen..denn ich wohne in Deutschland...
    und ich gehe noch zur Schule...deswegen
    Ich weiss nicht ob ich es richtig verstanden habe,
    stimmt es wirklich,dass man sich onlie bewerben kann?also auch seine Mappe onlie zeigen kann?Ich kenne es bislang nur so,dass man sich onlie fuer die "Eignungspruefung" anmeldet.Als ich dann aber gelesen habe,dass man seine Mappe auch onlie "abgeben" kann, war ich etwas verwirrt.

    Viele sagen,dass man ein Thema bei der Mappe braucht... ?
    ich habe allerdings nur drawings und unvollendete Bilder.


    Viele fragen mich auch,wieso ich unbedingt bildende Kunst studieren moechte(das werden mich auch bestimmt die Professoren fragen,oder?),dass man fast nichts verdient und unmengen an Glueck braucht.
    Sie meinen, dass mein Traum sehr naiv ist.
    Ich bin mir aber wirklich ueber meine Zukunft bewusst.
    (Auch wenn ich natuerlich keine Erfahrungen gemacht habe,wie es ist mit wenig Geld zu leben usw., glaube ich dass ich es schaffen werde!)
    Auf die frage, wieso ich Kunst studieren will, kann ich aber leider keine genaue Antwort geben.
    Auch wenn es sich komisch anhoert,kunst zu studieren ist wie fuer mich geschaffen.Ich habe das gefuehl,dass das der richtige Weg fuer mich ist.
    Es ist mein Schicksal?haha;;;
    Ich liebe es zu malen,zeichnen, die Welt und die Natur zu genauer in betracht zu nehmen und zu empfinden und spueren und nachzudenken.
    Es gibt eigentlich keinen "besonderen"Anlass,wieso ich Kunst studieren will.
    Ich liebe einfach das Malen ansich, Farben,die ich empfinde zu kreieren,gefuehlsvolle striche zuzeichnen,meine Gedanken,Gefuehle in meinen Bildern teilweise versteckt zu zeigen.

    Ich habe aber noch nie eine kunstschule besucht, in der Schule habe ich auch nicht viel "gelernt".
    Deswegen bin ich im technischen Bereich nicht so gut.(ob man sowas auch in der Akademie lernen kann?)
    Ich male aus Intuition oder indem ich Gegenstaende sehr genau betrachte..das macht mir eigentlich auch viel viel mehr spass.


    Ausserdem bin ich auch begeistert,dass du dich sehr fuer Egon Schiele interessiert.
    Ich liebe auch seine Bilder!Ich war wirklich noch nie so beeindruckt und geruehrt gewesen wie bei Egon Schiele's Bilder.
    Da ich aber in Deutschland lebe, hatte ich nie die Gelegenheit gehabt seine originalen Bildern zu sehen.

    Tut mir leid,dass ich so viel geschrieben habe ;;
    Aufjeden fall ist dein Blog sehr interessant und ich werde es auch weiterhin verfolgen!

    Herzliche Gruesse aus Deutschland ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo du,

      Ja, man kann sich online bewerben, nur musst du für die Prüfung dann nach Wien kommen (eh klar). Versuchen schadet nichts, wenn du schon weißt, was du willst.

      Und ich find, deine Gründe hören sich nach den richtigen Gründen an. Ich find's toll, dass du jetzt schon weißt, in welche Richtung du gehen willst.
      Hör nicht auf das Naiv-blabla. Solang man's nicht versucht hat, kann man nicht wissen, ob man's geschafft hätte. Ich sehe, dass dir klar ist, dass es nicht auf Anhieb einfach werden kann, ganz einfach, weil dich am Anfang niemand kennen wird. So naiv kannst du also gar nicht sein ;o)

      lg und viel Erfolg für deine Zukunft

      Löschen
    2. Vielen Dank!!
      (und tut mir leid,dass ich erst so spaet antworte!!)

      Löschen
  3. Hi! Super Seite btw. Wollte mich erkundigen, wie genau die Mappenabgabe läuft, da die Zeit zwischen Abgabe und Prüfung so kurz ist. Wird da vor deinen Augen die Mappe studiert? Oder gibt man sie ab und wartet auf ein Ergebnis? Muss man Unterlagen mitbringen, also Lebenslauf etc.? Auf der Seite finde ich diesbezüglich keine Infos...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Holla,

      du meldest dich online an und gibst die Mappe jetzt Anfang April ab und gehst. Die schaun sich das dann durch und machen eine erste Auswahl. Erst dann gehst du zur Prüfung, die ist ja erst im Juli.

      lg

      Löschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo!
    Ich finde deine Seite sehr gut,
    endlich auch mal Bilder zu sehen, :) finde ich richtig gut.

    Seit Oktober bin ich am überlegen es auch zu versuchen und mir die Akademie mal anzuschauen bzw. eine Mappe zusammenzustellen.

    Da meine Frage: Worauf kommts nun an bei den Bildern, worauf schauen die genau, worauf muss ich unbedingt achten

    lg

    AntwortenLöschen